image1 image2 image3 image5 image7 image10 image11

Neu im Zeiss Planetarium Drebach

 

Ab Oktober 2018 erwarten Sie drei neue Programme für Erwachsene im Zeiss Planetarium Drebach. Verpassen Sie nicht:

"Im Zauber der Polarlichter" am 21.10., 4.11. und 30.12. jeweils um 14:00 Uhr

"Der Himmel der Maya" am 7.10. um 14:00 Uhr

"Einstein und die schwarzen Löcher" am 28.10. um 14:00 Uhr.

Kartenreservierung wird empfohlen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Totale Mondfinsternis am 27. Juli durch Wolkenlücken beobachtet

Am Anfang verhinderten Wolken den Blick zum Mond. Die Hauptattraktion des Abends zeigte sich ab ca. 21:45 Uhr. Das Warten hat sich für die ca. 200 Gäste der Volkssternwarte gelohnt. Neben der totalen Mondfinsternis konnten Sie durch Wolkenlücke auch die Planeten Venus, Jupiter, Saturn und Mars sowie ein paar Deep-Sky Objekte sehen. Gegen 00:30 Uhr war die Beobachtung zu Ende. Die letzten Besucher fuhren nach Hause.

Erleben Sie die Faszination Raumfahrt

Am 8. Juni erreichte der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst die Internationale Raumstation ISS. In allen öffentlichen Veranstaltungen* im Planetarium berichten wir von seiner Reise ins Weltall. (*außer Sonderveranstaltungen)

A Gerst 2018

Neues Kinderprogramm im Planetarium

Am Sonntag, dem 22. April 2018, findet um 11 Uhr die Premiere für eine neue Weltraumgeschichte für Kinder ab 5 Jahre statt. Das Programm "Stups, die kleine Sternschnuppe" ist eine Produktion der Archenhold-Sternwarte / Stiftung Planetarium Berlin.

Stups ist eine kleine Sternschnuppe, die ihre Heimat verloren hat. Seitdem reist sie durch das Sonnensystem. Ob Stups ein neues Zuhause findet?

Aktuelle Straßensperrungen

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise die folgenden Straßensperrungen:

- Straße (K8106) zwischen Herold und Drebach bis 25. Mai

- B101 in Hilmersdorf bis 28. September

- Kreuzung B101 / B174 (Heinzebank) vom 23. April bis 5. Mai

- B101 in Thermalbad Wiesenbad bis 29. Juni